Logo: Dr. Elisabeth Kapetanopoulos

TCM - Traditionelle chinesische Medizin

Die traditionelle chinesische Medizin, kurz TCM genannt, ist eine sehr alte, empirische ,das heißt auf Erfahrung beruhende Medizin.
Sie wurde hauptsächlich durch Beobachten, Bewerten und Anlaysieren von Abläufen und Zuständen des Körpers und des Geistes entwickelt.Das geschichtliche Quellenmaterial erstreckt sich über weit mehr als 3 Jahrtausende.

Die TCM bietet als Regulationstherapie eine ganzheitliche Sicht auf den Menschen. Es wird nicht die Krankheit sondern der kranke Mensch mit seinen gestörten Regelmechanismen behandelt. Sie bringt Yin und Yang und die Grundenergie Qi wieder ins Gleichgewicht.
Die Akupunktur und die traditionelle chinesische Kräutermedizin sind Teil der TCM.

Nach Erhebung der Krankengeschichte und einer schulmedizinischen Abklärung Ihrer Beschwerden, erfolgt der Einsatz der traditionellen chinesischen Medizin, einerseits als Ergänzung zu einer schulmedizinischen Behandlung oder als eigenständige Therapie.
Nach einem TCM Eingangsgespräch erstelle ich eine individuelle Therapie in Form einer Akupunkturbehandlungen.
Je nach Bedarfsfall kommt auch ergänzend eine Behandlung mit einer chinesischen Kräutermischung zum Einsatz.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig.

Für einen TCM Termin vereinbaren Sie bitte einen Termin mit meiner Assistentin!
Die Krankenkassen erstatten Ihnen einen Teil der Kosten einer Akupunkturbehandlung in unterschiedlicher Höhe.

Unsere Ordinationzeiten

Mo 07:30-11:30
Di 07:30-11:30 und 16:30-18:30
Mi 07:30-11:30
Do 07:30-11:30 und 16:30-18:30